Eine optimale Prophylaxe sieht unterschiedliche Behandlungsmaßnahmen der Zahnmedizin vor, die der Erhaltung einer dauerhaften Zahngesundheit dienen. Als solche Maßnahmen werden sowohl die regelmäßige Wahrnehmung von Kontrollterminen sowie eine Entfernung von Zahnstein und Karies angesehen als auch eine professionelle Zahnreinigung (PZR) mit dem Air Flow-System oder die Bestimmung des individuellen Parodontitis-Risikos.

Vor allem mit der professionellen Zahnreinigung werden sehr gute Ergebnisse erzielt. Durch die maschinelle Reinigung der Zähne werden deutlich mehr Plaque und Bakterien beseitigt, sodass eine PZR mit der herkömmlichen Zahnpflege zu Hause nicht vergleichbar ist. Sinnvoll ist es die professionelle Zahnreinigung zweimal im Jahr (alle 6 Monate) durchführen zu lassen, um eine optimale Vorbeugung zu gewährleisten.

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.